Wollen Sie Wissen, Warum Sie Reinigen Sollten Ihre CPAP?

Older man with CPAP 2085 × 1438

Mehr als 22 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten leiden an Schlafapnoe. Wir wissen, dass die häufigste form dieser Erkrankung—die obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist mehr als nur ein ärgernis; mehrere Studien zeigen, dass Schlaf gestört verbunden ist, mit größeren Risiken von gefährlichen Krankheiten und Bedingungen, einschließlich:

  • Herz-Krankheit
  • Hoher Blutdruck
  • Schlaganfall
  • Typ-2-diabetes

Es gibt viele andere Krankheiten, die OSA ist assoziiert mit, und es spielt ein übergroßer Rolle bei scheinbar nicht verwandten Themen auch. Zum Beispiel, Menschen mit OSA sind fünf mal häufiger an einem Autounfall, als Menschen, die nicht OSA. Und es ist nicht nur der patient, der erträgt unterbrochenen Schlaf, oft Ihre Partner Schlaf beraubt sind, als auch, und am Ende leidet einige der gleichen Komplikationen Schlafentzug.

Warum die Reinigung der CPAP ist wichtig

In meinem Schlaf-Medizin in der Praxis, fast alle meine Patienten mit OSA sind vorgeschrieben, ein CPAP Ihren Zustand zu behandeln. Es ist eines der zuverlässigsten und effektive Schlaf-Apnoe-Behandlungen zur Verfügung, und die Patienten können sehen, eine große Verbesserung—wenn Sie sich im Einklang mit dem Protokoll-und nutzen es regelmäßig. So, das ist die erste Hürde genommen ist; effektiv die Vermittlung der Botschaft, wie wichtig es ist, dass die CPAP verwendet wird, jede Nacht. Sehen Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie es verwenden, für die ganze Nacht, aber, nach meiner Beobachtung, auch mit Hilfe es nur vier bis fünf Stunden eine Nacht auf einer regelmäßigen basis macht einen deutlichen Unterschied bei der Verbesserung Ihrer Gesundheit und die negativen Auswirkungen des unbehandelten OSA.

Die zweite Hürde, die—nachdem man Sie konsequent Ihre CPAP-Protokoll—ist Ihnen zu helfen, verstehen die Bedeutung der Reinigung Ihrer Maschine regelmäßig. Ich empfehle die tägliche Reinigung der Maske und Schlauch, da mit einer Maschine, die nicht wirksam desinfiziert setzt die Patienten einem größeren Risiko von Infektion und Erkrankung. Die Gründe für die regelmäßige Reinigung sind einfach:

  • Öl, Schweiß und abgestorbene Hautzellen sammeln sich in der CPAP-Maske jedes mal, wenn es verwendet wird.
  • Das Wasser in der Maschine und die Feuchtigkeit in der Maske und Schlauch sind potenzielle Brutstätten für Bakterien und Keime.

Eine Studie von Brigham and Women s Hospital und der Harvard Medical School gefunden 2,000+ Bakterien zählt, zeigt sich nach nur 48 Stunden auf 48 Prozent der Proben von CPAP-Masken, die Sie gesammelt. Eine andere Studie zeigte, dass Patienten, die mit CPAP sind 32 Prozent häufiger zu einer Lungenentzündung, im Teil wegen der schlechten CPAP Wartung.

In meiner Praxis habe ich Patienten, die beklagen, von Infektionen der Atemwege, viele Male pro Jahr—und wenn ich das Graben in was könnte ein Faktor sein, mehr als oft nicht, finde ich, dass Sie in der Gruppe, die nicht die Reinigung Ihrer CPAP regelmäßig. Sobald ich mich davon überzeugen, dass die Bedeutung dieses Schritt, und dann erfüllen Sie, Ihre Inzidenz von Infektionen der Atemwege geht merklich zurück.

Habe ich Patienten in meiner Praxis geben Sie mir zu, dass Sie nicht nur Vernachlässigung zu reinigen Sie Ihre Maschine regelmäßig, aber Sie sind auch mit dem gleichen Wasser für mehrere Tage, ohne Sie zu ändern. Wenn ich mich an jene Patienten, die nicht die Reinigung Ihrer Maschinen regelmäßig, es gibt ein paar gemeinsame Themen:

  • Es ist zu viel Mühe.
  • Es ist zu schwer, es sauber zu halten.
  • Es kostet zu viel Zeit.

Heute, mit so vielen CPAP-Reinigungs-Optionen zur Verfügung, die Patienten sollten keine Entschuldigung für das Inverkehrbringen von diesem wichtigen Schritt in Ihrem OSA-Behandlung.

CPAP-Reinigungs-Optionen

Einige der Reinigungs-Methoden, die Sie wählen können, gehören die folgenden:

Seife und Wasser

Die alte Methode der Demontage der Maske und Schlauch und reinigen Sie ihn mit Seife und Wasser können, in der Tat, zeitaufwendig und unbequem. Wenn es nicht durchgeführt wird, mit extremer Liebe zum detail, es kann auch unwirksam sein, da die hart-zu-erreichen Oberflächen in den Befeuchter, Masken und Schläuche können sich potenzielle Brutstätten für Bakterien sind. Ein weiterer Aspekt, der diese Methode suboptimal ist, dass das Mittel der Reinigung—Leitungswasser—kann eine potentielle Quelle der Keime.

Tücher

Obwohl die Reinigung der CPAP-Geräte mit speziell entwickelten Tücher scheinen mag, auf den ersten Blick bequemer für Anwender, die es eigentlich können Sie mehr gefährlich als nützlich. Allerdings wischt nicht sauber im Schlauch, und wenn die Forscher bei dieser Methode nur vor ein paar Jahren, fanden Sie, dass, anstatt zu beseitigen Krankheitserreger, die Tücher—allerdings formuliert, die ausdrücklich für den Zweck der Reinigung der CPAP-Geräte—tendenziell gerade die übertragung von Bakterien von einer Oberfläche zu einer anderen.

Essig und Wasser

Ähnlich der Seife-und-Wasser-Methode, diese Art der Reinigung erfordert, dass Benutzer, die erste, demontieren Sie Ihre CPAP. Dann muss das Gerät eingeweicht für mindestens 20 Minuten, gründlich gespült und schließlich vollständig trocknen gelassen. So, für CPAP-Patienten, die diese Methode wählen—was an sich ist ein zeitraubender Vorgang-es ist die Möglichkeit der Einführung von Bakterien, um die Ausrüstung auf mehrere Punkte.

UV-Licht

Weil es sich nicht vorstellen Feuchtigkeit in das Gerät, diese Methode ist eine Verbesserung gegenüber Seife und Wasser. Aber einige Studien haben gezeigt, dass das Licht nicht gelangen kann beschattete Teile der Maske und den Schlauch, und damit es möglicherweise hinterlässt, Bakterien und Keime intakt in jenen Bereichen, wo das Licht nicht zu bekommen. Auch UV-Licht wird nicht töten die Bakterien in den Schlauch, der im inneren der Maschine oder das Wasser in das reservoir.

Aktivierter Sauerstoff

Verwendet in Reinigungsmitteln wie SoClean, aktiven Sauerstoff (Ozon) hat sich gezeigt, um mehrere Vorteile gegenüber anderen Möglichkeiten der Reinigung der CPAP. Ein natürlich vorkommendes gas, das Ozon ist extrem sicher, wenn es richtig verwendet wird. Es wurde verwendet, um zu reinigen das Wasser, die seit den 1800er Jahren. Heute ist es die Methode, dass Krankenhäuser, die mit Lebensmitteln umgehen, und die Hotellerie verwenden Sie für die Desinfektion, wie es ist nachgewiesen worden, um zu töten nahezu alle bekannten Formen von Bakterien in Luft und Wasser. Wie eine CPAP-Reiniger, SoClean tötet 99,9 Prozent der Keime, ohne dass Feuchtigkeit, die könnte dann zu einem Nährboden für weitere Keime. SoClean ist so konzipiert, sicher zu verwenden, Ozon, anstatt es direkt in den Raum.

Also, wenn ich arbeite, um sicherzustellen, dass meine OSA-Patienten zu erfüllen Ihre Behandlung-Protokoll durch die konsequente Nutzung Ihrer CPAP-Geräte, die ich auch betonen die Wichtigkeit der Reinigung der Geräte regelmäßig. Ich lag die vor-und Nachteile der einzelnen Reinigungsverfahren und ein Ozon-Gerät mit nachgewiesener Wirksamkeit-raten und mehrere Sicherheits-features, ist die eine, ich in der Regel empfehlen, denn es ist besser in vielen Punkten.

Anmerkung der Redaktion: Obwohl diese Geschichte fördert ein kommerzielles Produkt, wir wurden nicht bezahlt, es zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.