Wir Nähern uns einer Modernen Grippe-Pandemie?

Man and woman blowing noses 2000 x 1335

Von allen Konten, war dies eine ungemein schlagkräftige Grippe-Saison mit berichten, nennen es die Schlimmste Grippe-Saison in fast einem Jahrzehnt. Die Centers for Disease Control hat nun ausgestellt beunruhigende Berichte, darunter ein marathon laufende Mutter von drei, die vertraglich mit der Grippe und starb innerhalb von zwei Tagen und einer zuvor gesunden Connecticut junge, der reiste mit seinem hockey-team nach Buffalo, beauftragte die Grippe, und starb kurze Zeit später. Dies mag wie atypische Ereignisse, aber leider sind Sie es nicht. Das influenza-virus wurde unser gemeinsames Elend für Tausende von Jahren. Wenn man die gesamte überlieferung berücksichtigt, diese Arten von Ergebnissen sind nicht selten und sollten ernst genommen werden.

Unsere Erfahrungen mit der saisonalen Grippe in den letzten Jahrzehnten verfolgt hat, eine tröstliche norm. Während die bisher gesunde werden infiziert und leiden unter einer unangenehmen Symptome, eine schnelle Erholung ist nicht zu erwarten. Die meisten der jährlichen Grippe-Todesfälle auftreten, in der chronisch kranke und ältere Menschen. Jedoch, das Muster ist lediglich die chance auf Arbeit. An vielen anderen Zeiten in der menschlichen Geschichte, Grippe wurde zu einer tödlichen Plage für den Jungen und ansonsten gesunden Teil der Bevölkerung.

 

Die Große Grippe-Pandemie von 1918

Nur eine solche Instanz ist aufgetreten während der Großen Grippe-Pandemie von 1918. Dies geschah während des Ersten Weltkrieges und verwüsteten die weltweite Bevölkerung. Es wird angenommen, dass 500 Millionen Menschen infiziert waren. Die Schätzung der Gesamtzahl der Todesfälle reicht von zwanzig bis über fünfzig Millionen. Das Tempo dieser Infektion war so verblüfft, dass mehr amerikanische Truppen im ersten Weltkrieg starben, der influenza, als in der Schlacht.

Selbst jetzt, nach viel Forschung, die Dynamik der Infektion unklar. Es ist bekannt, dass es bereits zu leichten Ausbrüchen von influenza im Frühjahr 1918. Aber nur wenige Todesfälle stattgefunden hatte. Jedoch, innerhalb kurzer Zeit ein neuer Stamm des influenza-virus plötzlich entstanden, unglaublich tödlich, Häufig führt zu Tod innerhalb von Stunden. Diese Pandemie war so beispiellos, und es übte seine weltweite Wirkung mit solche Wut, dass ein Zustand der Panik existierte in vielen globalen Gemeinschaften. Das Muster der tödlichen Unfälle war besonders alarmierend. Die alten und Kranken waren nicht seine Ziele. Stattdessen überproportional betroffenen junge Erwachsene, die sonst vollkommen gesund.

Mehr kürzlich, die Ebola-Epidemie kann als das clarion Beispiel, wie eine zukünftige Globale Notfall kann plötzlich auftreten. Zum ersten mal in der menschlichen Geschichte, weil die Luft Reisen können, gibt es eine nahezu sofortige Verbreitung über lange Distanzen. Sowohl influenza und Ebola sind Zoonosen, genau wie die Viren, die Ausbreitung von HIV, SARS (Schwere Akute Respiratorische Syndrom), MERS (Middle East Respiratory Syndrome), oder West-NiL-Virus. Eine Zoonose ist eine Infektion breitete sich von einer Tierart auf die andere, wie die Schweinegrippe. Die meisten menschlichen Krankheitserreger und fast alle auftretenden Infektionskrankheiten sind zoonotischen Ursprungs sind.

 

Schritte zu ergreifen, jetzt zu verhindern, dass eine andere Pandemie

Unsere menschlichen Aktivitäten sind von entscheidender Bedeutung für Ihre Entstehung und Ausbreitung. Interagieren wir mit anderen Menschen auf der ganzen Welt. Als Ergebnis, Krankheiten wie die Grippe, werden jetzt erteilt, eine größere Globale Reichweite. Jedoch, um sicherzustellen, dass wir keine andere-Pandemie wie die von 1918 Grippe, es gibt einfache Schritte zu ergreifen, jetzt:

1. Impfen lassen

Obwohl Impfstoffe formuliert werden auf der Grundlage der vor der diesjährigen influenza-Stamm und eine Vermutung über den nächsten, Allgemeine cross-Reaktivität können zu erheblichen Schutz. Auch wenn dieser Schutz ist unvollständig, die Ergebnisse werden deutlich verbessert. Wenn die Grippe noch Streiks, die Inzidenz der Hospitalisierung und Morbidität sind wesentlich weniger in der geimpften Bevölkerung.

2. Nutzen Sie social media

Kampagnen, mit denen spezifische Muster der persönlichen hygiene wie Händewaschen verringern kann die Mensch-zu-Mensch übertragung der Grippe. Darüber hinaus, social-media-Plattformen kann eine schnelle und einfache Möglichkeit, um das Wort raus.

3. Wissen, Wann Sie nicht gehen

Freiwillige Einschränkung der Schule oder am Arbeitsplatz, wenn Sie krank ist, ein Imperativ, der bedeutet, zu vermindern Infektionskrankheiten zu verbreiten. Wenn die Grippe wird zu einer realen Bedrohung, die Eltern müssen bereit sein, zu begrüßen Schulschließungen, Ihre Kinder zu schützen und Ihre Lehrer. Es ist eine Frage der Erziehung und sollte eine Verpflichtung für die Schule Administratoren, Heilberufe, chief executive Officer, und religiöse Führer, die bestimmen, Wann die Gläubigen versammeln.

4. Stärken unsere Gesundheit Agenturen

Es ist notwendig, um rechtzeitige Investitionen in lokalen, staatlichen, nationalen und internationalen Organisationen, die beauftragt sind, zu reagieren, um alle wesentlichen infektiösen Ereignis. Zu diesem Zweck, die Welt-Gesundheit-Organisation und unsere National Institutes of Health und Centers for Disease Control dienen kann. Ein engagierter Kern von anerkannten internationalen Experten soll gebildet werden, als eine fertige Antwort team in der Vorbereitung für den nächsten Ausbruch. Sie werden sicherlich setzen, um zu arbeiten, wie es wird immer einen anderen.

5. Nicht zu vernachlässigen, Forschung

Zoonotische Krankheiten sind gar nicht auftreten. Einige sind relativ harmlos; doch, andere können sporadisch und unvorhersehbar zu verbreiten, mit einer solchen Wildheit, die unvorbereitet und Unzureichende Gesundheitssysteme, der wird sicherlich überwältigt sein. Eine Aufforderung koordiniert die Umleitung eines erheblichen Teils unserer begrenzten Ressourcen für Klimaschutz Sanierung sollte stattdessen darauf ausgerichtet, infectious disease research. Dies ist die entscheidende Lehre aus den schrecklichen Wunden der Vergangenheit und unserer prekären Reaktion auf den jüngsten Ebola-Epidemie.

Diese Grippe-Saison ist eine gute Zeit für alle von uns dazu, unseren Platz im globalen Dorf und umarmen gegenseitige stewardship-durch gemeinsames Bedürfnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.