Wie zur Verbesserung der Haltequote in der Virtuellen Betreuung

Senior woman looking at cell phone 2121 x 1414

Fitbit verliert 5% der Nutzer innerhalb einer Woche nach Kauf und 12,5% in einem Monat. Fitbit hat sich nicht überwinden, die menschliche Neigung zu beenden, änderungen des Lebensstils, obwohl er ein revolutionäres Produkt, dass die Renditen der langfristigen Verbesserung der Gesundheit.

Aber was, wenn ich Ihnen sagte, dass Fitbit hat vergleichsweise eine erstaunliche retention-rate?

Haltequote ist ein problem für viele healthcare

Virtuelle care-Systeme, wie zum Beispiel die Telemedizin, eine Haltequote Herausforderung. Remote-care – ähnlich wie bei remote-Arbeit – erfordert motivation wirksam genug, um zu überwinden, unsere Tendenz, zu beenden.

Die Tendenz zu beenden ist stark und geht über unsere Gesundheit-Pflege-Erlebnis. Zum Beispiel ist das Prozent der Menschen immer noch die, die Ihre statin-Medikamente von 90 Tagen nach dem aufstehen ein Rezept ist nur rund 60%.

Bezug: Patienten-Zentrierung: Bessere Lösungen Für (und Mit) Patienten

Dieser Herausforderung des Menschen beenden wird verstärkt in B2B-Gesundheits-tools, wie Conversa, weil wir es müssen stets mehrere Parteien beteiligt werden. Ärzte, Administratoren und Patienten sind nur einige der Akteure B2B-tech muss begeistern.

Digital health-Technologie hängt von der Patienten-Aktionen

Öffnen Sie eine tägliche Meditations-app, um die Protokollierung in verschiedenen healthcare-Standorte, die Technologie ist abhängig von den Patienten, die Aktion (oder Untätigkeit). Wenn der patient ist ein gutes Gefühl, es ist mehr ein drop-off.

In meinen Beobachtungen von chatbots, die Aufbewahrung ist wirklich angetrieben durch zwei Dinge:

  • Wer den chat kommt (Vertrauen Sie dieser person?).
  • Ist das Thema von Interesse für die Patienten?

Wenn ein patient antwortet mit ja auf diese beiden, retention höher sein wird.

Verbesserung der Patienten-engagement

Hier sind ein paar Möglichkeiten, die wir beobachten, virtuelle care-Unternehmen, einschließlich Conversa, arbeiten zur Verbesserung der Patienten-engagement:

1. Sie verwenden Sprache, die strategisch

Nicht nur, dass Sie eine Sprache verwenden, die strategisch, aber Sie stellen Fragen, die sind leicht zu beantworten.

Wenn Sie denken, dass Gebäude einen chatbot für die Gesundheit kümmert, ist die Technologie, denken Sie wieder. An der Wurzel dieser Interaktion ist die Sprache. Es ist ein Gespräch, das geht, zu entscheiden, was als Nächstes passiert für den Patienten.

Um eine breitere Sicht auf, wie halten wir Dialoge, die wir eingestellt haben Autoren mit einzigartigen Hintergründen. Unser Direktor, der content-Strategie ist eine Nickelodeon Alaun wer garantiert, dass die Sprache, die wir verwenden, ist ansprechbar und einfühlsam.

Wir arbeiten mit Psychologen, um sicherzustellen, dass unsere Worte unterstützen, Patienten auf Selbstbestimmung.

2. Sie konzentrieren sich auf die Qualität und Wirksamkeit der Inhalte

Einige Unternehmen beginnen zu verlagern Ihren Fokus auf die Qualität und Wirksamkeit der Inhalte.

-Es versteht mit Patienten-Autonomie

Eine Möglichkeit, dies in Einklang zu bringen ist, was der bot sagt, mit einem Gefühl der patientenautonomie. Der bot sagt dem Benutzer in einer Weise, die erkennt Ihre Kompetenz bei der Verwaltung Ihrer Pflege.

-Es ist relatable

Relatability ist ein weiterer wichtiger Bestandteil. Es ist nicht verwunderlich, dass die Patienten öffnen, um Ihre ärzte mehr, wenn Sie sich verstanden fühlen. Diese sind alle lehren der Self-Determination-Theorie, oder SDT, die wir uneingeschränkt an Conversa.

-Es ist prägnant

Die andere Hürde ist, dass die bots brauchen, um zu konkurrieren in einer zunehmend bombardiert Aufmerksamkeitsspanne. Sie müssen sicherstellen, dass jede Interaktion ist hilfreich. Es muss auch kurze – 150 Wörter oder weniger.

Um das zu beheben, wir bitten Sie um feedback nach jeder Interaktion, und wir sind kurz und bündig dazu: War diese Interaktion hilfreich?

Verwandte: Re-Shaping-Engagement der Patienten in einer Multi-kulturellen Welt

Als wir verfeinern die bots auf dieser Grundlage Echtzeit-Daten, die wir gesehen haben Ergebnisse. 97% der Conversa chat-Sitzungen werden als hilfreich bewerteten. Dies gilt in allen Regionen und Anwendungsfälle so unterschiedlich wie lifestyle-coaching, nach der Entlassung nach einem Krankenhaus, vor oder nach einer Operation, oder in der Verwaltung einer chronischen Erkrankung.

3. Sie erleichtern den Zugang

Die erweiterte virtuelle Betreuung Technologie wird, desto einfacher ist es, zum Abbau von Hindernissen für die Einführung und Beibehaltung. Es ermöglicht uns, „Leute treffen, wo Sie sind.“

Wir finden es wichtig zu engagieren, die Pflegeperson, wenn der Pflegebedürftige „Digital nicht in der Lage.“ Diese Anstrengung hilft, schieben unsere Medicare-Teilnahme-raten bei über 50%.

Dies ist entscheidend, um die „bin ich immer Wert?“ Aspekt der dauerhaften tech. Es stellt die Betreuer in direkten Kontakt mit Ihren Liebsten Gesundheit.

Eine andere Taktik ist, bieten einfachen Zugriff auf eine überprüfte Bibliothek von Interaktionen. Dies geht auch hand in hand mit der self-determination-Theorie.

Patienten mit der Erkundung Ihrer Bedingung in Google suchen zuverlässige, aber auch offensichtlich falsche Informationen. Wir bieten dem Patienten die richtigen Informationen direkt.

4. Sie bauen in der nächsten Stufe der Personalisierung

KI und data analytics haben mehr raffinierten Personalisierung möglich zu skalieren. Es ist jedoch auch wichtig, zu Personalisieren, den richtigen Weg. (Tipp: starten Sie eine E-Mail mit der person, die ersten Namen ist nicht genug!).

Dies kann hart sein. Es gibt eine Tonne von Daten Punkte in einem Patienten-Profil, einschließlich:

  • wo sind Sie in Bezug auf Ihren Zustand(s)
  • Ihre Diagnose
  • komorbiditäten
  • Medikamente

Halten Patienten, die auf der Strecke mit der Plattform, der bot muss sich darauf einstellen jeden Dialog, jeden Schritt des Weges. Und, es muss getan werden, genau zum richtigen Zeitpunkt.

Conversa nutzt eine Vielzahl von Techniken, dies zu erreichen:

-Eine Taxonomie-driven-profiling-system

Wir verwenden eine Taxonomie-driven-profiling-system, um zu sehen, in Echtzeit auf die Muster der klinischen und nicht-klinischen Patienten-Profil Eigenschaften. Dies erlaubt uns, genau das richtige chat-Erfahrung.

Jeder patient Interaktion mit der Conversa chatbot bekommt einen anderen Dialog. Und, Sie haben nie die gleiche chat zweimal.

Dies ist nicht nur zugeschnitten auf Ihre spezifischen Probleme, aber es hält das Gespräch frisch. Bots können dies besonders gut.

-Personalisierte timing

Wenn die bots wird initiieren einen chat, ist ein sehr einflussreicher Aspekt des anhaltenden Engagements. Es erfordert personalisierte timing.

Nehmen Sie Facebook, zum Beispiel. Verzweifelt, Ihre Benutzer zurück, die Menschen kritisierte Sie für harmlos push-Benachrichtigungen, weitere abweisend, Sie von der Plattform.

Die Frequenz des chats muss kalibriert werden, um den Patienten das eigene Gefühl der Dringlichkeit. Wenn ein patient nur entlassen worden, die für die Herzinsuffizienz, sind wir dabei zu überprüfen, auf Sie öfter. Wenn Sie nicht reagieren, erinnern wir Sie.

Wir haben gesehen, dass eine 60% retention rate, in unserem lebensstil zu Fällen–diejenigen, die Gewicht verlieren oder zu verwalten diabetes–nach neun Monaten die Nutzung des chats in Arbeitgeber-Einstellungen. Wir fühlen uns ein guter Teil der, dass der Erfolg hat zu tun mit unserer Personalisierung Ansatz.

-Antizipieren müssen

Eine andere Strategie, die wir verwenden, ist zu erwarten, alles, dass die person, die wir sind für das schreiben auftreten können, die an verschiedenen Punkten auf Ihrer Reise und in verschiedenen Situationen.

Wir wissen zum Beispiel, was jemand, der gerade stattgefunden hüftersatzoperationen zu tun haben. So bieten wir Ihnen spezifische pre-Chirurgie Ratschläge: kaufen Sie einen grabber, da Sie nicht in der Lage zu erreichen, für die Dinge aus dem Bett.

Für Kopf-und Hals-Krebs-Patienten, die Vorbereitung für die Strahlentherapie, empfehlen wir Ihnen, dass Sie Ihre Füllungen entfernt.

Wir lassen Sie Sie wissen, dass Sie verlieren Ihren Sinn für Geschmack, vorübergehend oder dauerhaft. Wir klären auch Sie vor der Zeit, dass die Schwellung in einem Bein ist nicht etwas, zu ignorieren.

Dieses rechtzeitige, persönliche und vorausschauende Beratung ist, was hält Sie beschäftigt. Und, es reduziert Komplikationen.

 5. Sie verstehen die Bedeutung von Patienten-Vertrauen

Patienten-Vertrauen wird immer einen größeren Bereich des Fokus, wenn es um die Verbesserung der retention. Benutzer müssen in der Lage sein zu Vertrauen, der chatbot der Art, wie Sie Vertrauen in Ihre ärzte.

Wir sehen die Plattform als Erweiterung Ihrer (menschlichen) care-team. Wir haben gesehen, Patienten, ausdrücklicher Dank für die bot-Interaktion die gleiche Weise würden Sie bei Ihrem Arzt. Und es ist sicherlich nicht, denn der patient ist verwirrend, die beiden.

6. Sie integrieren mit anderen Gesundheits-tools

Integration mit anderen Gesundheits-tools ist wichtig. Virtual-care-Unternehmen erkennen, dass, wenn Sie kann leicht Weben Ihre Funktionen mit tools wie “ Fitbits und Apple-Uhren, die Chancen zu halten, die Patienten engagiert sind höher.

Integration des Anbieters workflow ist eine noch größere Herausforderung und noch wichtiger. Durch die Integration dieser Technologien nahtlos mit den Systemen der Versorgung, Sie können eine effektivere Erweiterung der Pflege.

Die bottom line

Um erfolgreich zu sein bei der Erreichung sinnvolle Patienten-und Anbieter-retention, virtuelle Pflege und chatbot-Unternehmen können nicht nur werfen neue Technologie, die auf die gleichen alten Probleme.

Sie müssen verstehen, die Funktionen, die wirklich unterstützen, Patienten-Bindung. Und, Sie haben, sich darauf zu konzentrieren mit Präzision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.