Helfen Elite-Athleten Optimieren Hämoglobin Natürlich [Video]

Abe Kiani, MD, ein Praktizierender Anästhesist in Loma Linda, Kalifornien, und VP, Medical Affairs für Cercacor, trat mir auf die 2016 CES-Konferenz zu sprechen, über Ihr Produkt, Ember, eine nicht-invasive Hämoglobin-tracking-system für Sportler.

Die Technologie, die hinter der Ember ist der gleiche wie der eines verkauft Masimo und in Krankenhäusern eingesetzt, um nicht-invasiv verfolgen Hämoglobin. Masimo ist ein „Bruder-Unternehmen“ Cercacor—in der Tat, es wurde gegründet und wird geleitet von Abe ‚ s Bruder, Joe E. Kiani.

 

Elite-Athleten und Hämoglobin

Elite-Athleten haben bekannt über die leistungssteigernden Vorteile der Optimierung von Hämoglobin für die Jahre. Vor dem Aufkommen von Blut-doping und den Gebrauch von Erythropoetin (auch bekannt als EPO), die elite-Athleten verwendet, um den Zug in der Höhe, wo der untere Sauerstoff-Niveaus könnte natürlich stimulieren die Produktion von roten Blutkörperchen.

Denn es ist die Unsicherheit über die Dauer der Zeit, die jeder Sportler braucht, um zu bleiben in der Höhe, es war eine Notwendigkeit zu finden, eine einfache, nicht-invasive Methode für die überwachung der Auswirkungen von Höhentraining auf Hämoglobin. Das ist das, was Cercacor entworfen wurde, zu tun.

 

Sehen Sie sich das video um mehr zu erfahren:

Ich fragte Abe über weniger Bohnenkraut verwendet für den Verfolger, wie die überwachung von Blutdoping und EPO-Gebrauch. Er deutete an, es ist Ihre Hoffnung, dass bei der Bereitstellung von elite-Athleten mit einer einfachen, nicht-invasive Weise zu überwachen „Natürliche selbst-doping“ über Höhentraining und Ernährung-Optimierung, Athleten finden es einfacher, das richtige zu tun. Wir hoffen natürlich, dass das so ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.