Es Kann Nicht Sein, Low T, Aber Es Ist Eine Hohe Belohnung

smiling middle age man with blurry background 1382 x 922

Men ‚ s health kann ein Minenfeld sein, und vor kurzem habe ich gelernt, dass gilt für mehr als screening für Prostatakrebs.

Vor ein paar Wochen, ich nahm eine Medscape Kommentar über die jüngsten Ergebnisse der Testosteron-Studien, die größten und die meisten rigorose randomisierte Studien zur Bewertung der Auswirkungen von Testosteron Ergänzungen für die pharmazeutische Industrie erfunden Bedingung bekannt als „low T“ bei älteren Männern. Ich war vorsichtig, um zu unterscheiden zwischen einem niedrigen T von Hypogonadismus, einer Erkrankung, zeichnet sich auch durch niedrige Testosteronspiegel, sondern ergibt sich aus anderen Ursachen als die Alterung. Ich begann mit der Feststellung, dass Präsident Donald Trump hatte seine Testosteron-Spiegel gemessen, die im letzten Jahr ohne ersichtlichen Grund, und nach der Analyse der Studienergebnisse, Schloß ich:

Obwohl die Testosteron-Studien nicht vollständig auszuschließen, nutzen von screening oder Behandlung von niedrigen T, aus meiner Sicht diese Erkenntnisse abschrecken sollten Hausärzte aus dem Eingriff in die überwiegende Mehrheit der älteren Männer.

Die meisten Männer mit niedrigem T haben keine Symptome, reagieren auf Nahrungsergänzungsmittel, und für diejenigen, die tun, es gibt sicherere und wirksamere Medikamente für erektile Dysfunktion, niedrige Knochendichte, und depression. …Ich glaube, dass die Geschichte von Testosteron-Supplementierung bei älteren Männern kann am Ende als ähnlich der von östrogen Ergänzungen bei postmenopausalen Frauen: Viele der frühen hype, aber letztlich nur begrenzten nutzen und erhebliche potenzielle Gefahren.

 

Ein schnell und wütend Antwort

Die meisten meiner Medscape Stücke erhalten, die zwischen 20 bis 30 Kommentare; die meisten, die ich je erhalten habe vor diesem war 67 für meine Analyse der CDC, opioid-Verschreibung von Leitlinien. Ich war überrascht von der schnellen und (meist) wütend Antworten, die kamen, die schließlich weit über 100. Einige vorgeschlagen, dass ich „cherry picking“ oder die Einnahme eines selektiven Ansatz, um die Beweise, die, obwohl ich die neuen Studien im Rahmen einer aktuellen, sorgfältige systematische überprüfung der bisherigen RCTs.

Ein student der Medizin (!) und ein Endokrinologe fragte meine Breite klinische Erfahrung. Ein Arzt (nicht zu wissen, mein Alter) meinte, dass ich offensichtlich zu jung, um keine Sympathie für die Männer leiden unter den Demütigungen des Alters. Ein anderer Arzt (nicht zu wissen, dass meine Testosteron-Niveau, welches noch nie gemessen) beschuldigte mich, das eine „normale Testosteron-bias“ gegen die niedrigen T-betroffene. Eine eingetragene Krankenschwester fühlte, dass ich war motiviert durch eine anti-Trump-bias—die ich frei gebe, aber ich war nicht lustig machen über den Präsidenten, dessen Testosteron-Spiegel war normal. Endlich, werden viele nicht einverstanden mit meiner Behauptung, dass Testosteron Ergänzungen sind derzeit overprescribed, zu einem großen Teil durch aggressives direct-to-consumer (DTC) Werbung.

Es war ein fairer Punkt der Uneinigkeit. Obwohl Testosteron verschreiben explodiert (in der Höhe von $4 Milliarden pro Jahr), da im Fernsehen DTC-Werbung bei verschreibungspflichtigen Medikamenten wurde rechtlich im Jahr 1997, ist eine Vereinigung, die nicht notwendigerweise Ursache und Wirkung, und sagt nichts über die Angemessenheit einer solchen Verschreibung.

 

Den letzten Beweis dafür, dass DTC-Werbung funktioniert in Pik

Just-in-time, March 21, 2017-Studie in JAMA vorausgesetzt, stärkere Beweise für meine Annahmen. Dr. J. Bradley Layton und Kollegen verbunden Nielsen ratings für TV-Programmen, während die DTC anzeigen für „low-T-awareness“ und spezifische Ergänzungen erschienen, eine Bevölkerung-Ebene-Datenbank-Testosteron-Tests und Rezepte von 2009-2013. Sie fanden heraus, dass

„jede Exposition gegenüber einem Testosteron-Werbung wurde im Zusammenhang mit der monatlichen relativen Erhöhungen der Tarife der neue Testosteron-Tests von 0,6%, neue initiation von 0,7%, und die initiation, ohne einen letzten baseline-test von 0,8%.“

In anderen Worten, nicht nur Testosteron-related DTC-Werbung zahlt sich in Tausende neue Rezepte, aber viele von Ihnen erfolgte ohne Vorherige Prüfung, trotz der Endocrine Society die Wahl mit Bedacht Empfehlung gegen tun.

Dies wurde zuerst veröffentlicht auf den gesunden Menschenverstand Hausarzt auf 03/30/17. Es wurde hier veröffentlicht mit Erlaubnis der Urheber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.