Es ist Absolut Möglich, sich zu Erholen, von sich Selbst Schaden

Depressed woman leaning on wall 2048 x 1365

Für die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung, bewusst zu verletzen, sich einfach nicht eine ganze Menge Sinn. Wir können sogar entsetzt, wenn wir denken, jemand gezielt schneiden am eigenen Körper.

Es kann besonders aufwühlend, wenn jemand, den wir lieben engagiert sich in Selbstverletzung. Fragen beginnen zu entstehen:

  • Warum würde jemand das tun?
  • Was für einen Zweck erfüllt Selbstverletzung dienen?
  • Und, noch wichtiger, kann jemand aufhören, sich selbst zu Schaden, sobald Sie begonnen haben?

Bevor ich diese Fragen zu beantworten, ist es wichtig zu wissen, ein wenig über sich selbst Schaden:

Definition von Selbstbeschädigung

Selbstverletzung oder vorsätzliche selbst-Schaden ist die vorsätzliche Handlung, verletzen sich selbst. Gemeinsame Formen der selbst-Verletzung gehören schneiden (mit einem scharfen Gegenstand, wie einer Rasierklinge oder Messer), kratzen, brennen, schnitzen in der Haut, schlagen oder Stanzen, Haut, piercing, Haare ziehen, und Schorf oder Wunde Kommissionierung.

Selbstverletzung in der Regel beginnt in der Pubertät. Forschung Daten legen nahe, dass ein erheblicher Teil der Jugendlichen wird sich in sich selbst Verletzungen, die während Ihrer Lebensdauer. Ein Blick auf über 50 internationalen Studien zeigt, ist die Prävalenz reicht von 16-18% self-injury gesamten Jugendlichen Bevölkerung in der Welt.

In einer anderen Studie von über 600 Jungen Menschen, die Forscher der Schluss gezogen, dass 14-15-jährige Mädchen, die am verletzlichsten sind, und eher zu beteiligen, sich selbst zu Schaden Verhaltensweisen. Junge Frauen waren 3 mal häufiger an, sich in sich selbst zu Schaden Verhaltensweisen als Ihre männlichen Kollegen. Methoden der selbst-Verletzung unterscheiden sich auch nach Geschlecht. Zum Beispiel, Mädchen Bericht über das schneiden und schnitzen Sie Ihre Haut am häufigsten, während Jungen Bericht schlagen sich als Ihre bevorzugte Methode. Es beschränkt sich nicht nur auf Jugendliche, Kinder ab Grundschulalter können sich selbst verletzen.1

Understanding self-harm

Ich zeichne sehr stark auf eine qualitative Studie (2013) unter der Leitung von Dr. Tiffany Brown, LMFT, und mir, wo wir Befragten eine Gruppe von 11 Personen identifiziert, die als selbst harmers im recovery.2 betrachten wir noch einmal die Fragen von oben:

Warum machen die Leute sich selbst verletzen?

Viele Menschen fälschlicherweise verwechseln absichtliche Selbstschädigung mit einem suizidalen Akt. Obwohl selbst harmers sind ein größeres Risiko für Suizidgedanken und-versuche, sich selbst zu Schaden, an und für sich, ist nicht eine selbstmörderische Versuch und engagiert sich in aus unterschiedlichen Gründen. In der Tat, schlägt Forschung vor, dass nur 1% der Menschen, die sich selbst Schaden wollen, um zu sterben.

Also, warum Menschen sich selbst verletzen? Es gibt mehrere Gründe, ausgedrückt durch diejenigen, die unsere untersuchung2:

  • Eine Freisetzung von Emotionen
  • Ein Weg, um die Kontrolle zu behalten
  • Eine Möglichkeit, zu bestrafen sich selbst
  • Eine Kurzfristige Möglichkeit, um mit den Problemen fertig zu Leben

Als einer der Teilnehmer erklärte wortgewandt:

[Selbst-Schaden und Selbstmord sind] unterschiedlich, weil Selbstmord ist eine permanente Lösung für ein temporäres problem und Selbstverletzung ist meine Art, mit denen temporäre Probleme.2

Was für einen Zweck erfüllt Selbstverletzung dienen?

Alle Teilnehmer unserer Studie zum Ausdruck, dass einer der primären Zwecke des self-harm war zu bewältigen mit Ihren starken Emotionen, einschließlich Umgang mit mehreren Traumata, die Sie erlebt haben (z.B., sexuelle, körperliche, emotionale). Ihnen fehle die Fähigkeit zu erkennen oder sich mit Emotionen und selbst-Schaden wurde Ihre primäre coping-Mechanismus. Ein Teilnehmer äußerte:

[Self-harm] begann als eine Möglichkeit des Umgangs mit Ereignissen, die aufgetreten sind. Man wird meine Mutter, [der] war sehr emotional missbräuchliche. Ich würde sagen, dass es mich berührt, im Sinne von nicht in der Lage, die Dinge handhaben, nicht in der Lage zu bewältigen. Ich wollte nicht lernen, dass. Ich wollte nicht lernen, zu Weinen sicher. Ich wollte nicht lernen, wie zu teilen, meine Gefühle sicher. Ich wollte nicht lernen, wie um Hilfe zu bitten, in der Tat, habe ich gelernt, wie man nicht um Hilfe bitten.2

Self-Schaden kann ein Individuum sein, das mächtige symbol zu wollen Leben, aber nicht wissen, wie zu bewältigen, überwältigend oder gesteigerte Emotionen.

Erholung von self-harm

Das ist einfach die wichtige Frage über das self-harm:

Kann jemand aufhören, sich selbst zu Schaden, sobald Sie begonnen haben?

JA! Viele Menschen, die sich selbst Schaden können lernen, neue Wege zu bewältigen und finden Erholung. Self-Schaden kann eine einmalige Veranstaltung oder auftreten, die über einen kurzen Zeitraum. Für diese Personen verlassen kann einfacher sein als für jene Personen, die sich abhängig von sich selbst zu Schaden Verhaltensweisen, das Leben zu meistern.

Sechs von den 11 Teilnehmern in unserer Studie identifiziert sich selbst zu Schaden, wie eine sucht, müssen erhebliche professionelle Hilfe, auch die Behandlung zu beenden, und erweiterte die langfristige Unterstützung zur Erhaltung wellness und Erholung. Alle unsere Teilnehmer sind Beispiele von Personen, die Genesung von einer umfangreichen Geschichte der selbst-schädigendem Verhalten. Die überwindung tief und schwer trauma und lernen neue Wege zu bewältigen, geben alle selbst harmers und diejenigen, die Sie lieben, erhebliche Hoffnung.

Self-Schaden im überblick

Self-Schaden ist nicht unbedingt eine selbstmörderische Versuch, in der Tat, die meisten oft ist es nicht. Self-Schaden ist allgemein gesehen im frühen Jugendalter bei Mädchen mit einem höheren engagement in selbstverletzendes Verhalten als Jungen. Self-Schaden kann ein Individuum sein, das mächtige symbol zu wollen Leben, aber nicht wissen, wie zu bewältigen mit dem stress, trauma und starke Emotionen zu Leben. Die Hoffnung für diejenigen, die leiden, und diejenigen, die Sie lieben—, ist, dass viele Menschen, die sich selbst Schaden können und finden Sie Erholung mit dem entsprechenden Verständnis, Hilfe und langfristige Unterstützung.

Referenzen:

  • Barracas, A. L., Hankin, B. L., Jung, J. F., & Abela, J. R. Z. (2012). Preise von nonsuicidal selbst-Verletzung in der Jugend: Alter, Geschlecht, und verhaltensbiologische Methoden in einer bevölkerungsstichprobe. Pediatrics 130 (1), 39-45.
  • Braun, T. B., & Kimball, T.-G. (2013). Schneiden um zu Leben: Eine Phänomenologie der Selbstverletzung. Zeitschrift für Ehe-und Familientherapie, 39, 195-208.
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.