Die Theorie und die Techniken der Schröpftherapie

cupping therapy 1500 x 1000

Schröpftherapie ist eine alte form der Heilung, die verwendet wurde, für viele verschiedene Zwecke mehr als dreißig-fünf-hundert Jahren. Schweigen von seiner Verwendung finden Sie in der alten chinesischen, nahöstlichen und ägyptischen Kulturen, einschließlich der Verweis auf seine Verwendung in einer der ältesten medizinischen Lehrbüchern der Welt, der Papyrus Ebers.

Es ist ein integraler Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin, basiert auf der chinesischen vermuten, dass die Krankheiten werden ausgelöst, wenn das „chi“ oder „qi“, die Lebenskraft unseres Körpers, wird unterbrochen durch eine Verletzung oder Krankheit. Schröpfen-Therapie arbeitet, um die Wiedereinstellung Gleichgewicht, damit die Heilung der Patienten und hilft, mit Schmerzen.

Die Therapie erhält seinen Namen von der spezialisierten Tassen in der Praxis eingesetzt zu erzeugen sog auf die betroffenen Punkte des Körpers des Patienten. Tassen kann man aus verschiedenen Materialien wie Steingut -, Glas -, Bambus -, oder Silikon.

Arten von Schröpfen

Es gibt im wesentlichen zwei Arten von Schröpfen: das trockene und das nasse. Während beide Methoden, der Arzt stellt eine brennbare Substanz, wie Kräuter -, Papier -, oder Alkohol in eine Tasse und setzt diesen in Brand. Nachdem das Feuer geht aus, die Tasse ist auf den Kopf gestellt auf der Haut des Patienten. Ein Vakuum wird angelegt, sobald die Luft in der Tasse auskühlt. Die Tasse ist in der Regel gehalten, die auf die Haut des Patienten für bis zu 3 Minuten.

In der letzten Zeit, einige Therapeuten haben eine Gummi-Pumpe ein Vakuum erzeugen im inneren der Tasse. Andere ärzte verwenden, Silikon-cups, die kann von Ort zu Ort bewegt, auf die Haut des Patienten zu erzeugen, ein massage-ähnliches Gefühl.

In der nass-cupping-Methode, kleine, leichte Schnitte werden auf die Haut des Patienten, indem mit einem winzigen Skalpell. Danach wird eine zweite Absaugung vorgenommen wird, um drain-out eine kleine Menge Blut.

Eine alternative Art von Schröpfen wird als „Nadel Schröpfen.“ In dieser Art von Schröpfen, Akupunktur Nadeln werden zuerst eingefügt in die Haut. Die beheizte Tassen werden dann über Sie.

Wie funktioniert Schröpfen-Therapie-Arbeit?

Wie ist die Saug erstellt?

Wie wir älter werden, unsere Körper beginnt zu brechen, einschließlich eine Abnahme an der Durchblutung, Verklebungen in der Faszie, und den Verlust von Muskel. Durch die Umsetzung Schröpftherapie, einige dieser Effekte können rückgängig gemacht werden. In dieser Art von Therapie, kleine Tassen, die aus Bambus -, Glas -, Töpfer -, oder Eisen dienen zur Erzeugung von Vakuum und der anschließenden Absaugung. Entweder mit einem Wattestäbchen in Alkohol aufbewahrt wird, in der Tasse oder Materialien wie Alkohol oder ähnliche Dinge werden verwendet, um reiben Sie den Boden der Tasse. Einige Praktizierende verwenden Sie auch Papier und Kräuter für diesen Zweck. Die Materialien werden dann in Brand gesetzt, und nach dem Feuer geht aus, die Tasse wird vorsichtig platziert, die auf bestimmte Bereiche des Körpers des Patienten in einer umgedrehten Art und Weise. Sobald die Luft im inneren der Tasse abkühlt, entsteht ein Vakuum, das löst eine ausreichende Menge der Absaugung, wodurch die Blutgefäße direkt unter der Haut vergrößern. Die Tassen sind in der Regel gehalten, in der Platz für bis zu 3 Minuten in einer Zeit, und kann der Praktiker bevorzugen die Verwendung einer Anzahl von Bechern, die an verschiedenen stellen in unterschiedlichen Meridianen gleichzeitig. Obwohl die Tassen sind beheizt, es gibt kaum eine chance, erleben ein brennendes Gefühl auf der Haut.

Wie funktioniert die Kur?

Schröpfen Therapie-Behandlungen basieren auf einem Gesetz, das Gegenteil von massage-Behandlungen. Das ist, weil die Platzierung die Tassen auf der Haut gilt Unterdruck und erzeugt sog auf die Haut im Gegensatz zu-massage-Therapie beinhaltet die Anwendung von Druck auf die Haut und zugrunde liegende Gewebe. Verschiedene cupping-sets werden verwendet, um ziehen die Haut nach oben mit dem Vakuum-Druck. Nachdem das Vakuum erzeugt, Therapie Tassen kann auch bewegt werden, während die Haut in einer Methode aufgerufen, Schiebe-Schröpfen.

Wenn frisches Blut ist gezwungen, in das Haut-Gewebe, welches die Tassen, beginnt der Körper zum erstellen neuer Blutgefäße, die sogenannte Neovaskularisation. Diese neu gebildeten Blutgefäße sind in der Lage Füllung der Gewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen. Sterile Entzündung ist etwas, das geschieht früh in der Schröpftherapie. Nach der landläufigen Meinung, die Entzündung ist schädlich für unseren Körper, aber in diesem Fall, eine Entzündung gilt als die erste Linie der Heilung. In dieser Phase unserem Körper gibt, die Blutplättchen, der weißen Blutkörperchen, Fibroblasten zusammen mit anderen heilenden Substanzen, die die Heilung fördern.

Während des Vakuum-Prozesses, verschiedenen Schichten von Gewebe getrennt, die auslösen können reißen und mikrotraumen. Das nächste, das Gewebe und die Faszie gedehnt werden kann, deutlich mit Schröpfen. Dies verursacht mikrotraumen und neue Blutgefäße beginnen, entwickelt werden, die Erleichterung der Strömung von frischen Nährstoffen und Blut in das Verletzte Gewebe. Wenn eine erhebliche Anzahl von Therapie-Tassen sind auf den Rücken gelegt oder um den beschädigten Bereich, es kann beginnen sich zu dehnen das Bindegewebe zusammen mit den Faszien für verbesserte Bewegung. Laut berichten von vielen Empfängern, Schröpftherapie wirkt schneller und hinterlässt ein längere Wirkung im Vergleich zu massieren.

Wie kann das Schröpfen helfen, uns zu überwinden, Verletzungen?

Hier ist, wie Schröpftherapie kann Ihnen helfen, um loszuwerden, alte wie neue Verletzungen:

  • Die Erhöhung von Gewebe Liefer-und Sauerstoffversorgung
  • Steigerung der Durchblutung
  • Auslösung mikrotraumen und Entzündung hilfreich
  • Die Beseitigung alten stagnierende Blut
  • Dehnung des Bindegewebes und der Faszien
  • Die Entwicklung neuer Blutgefäße

Was sind die Beschwerden Schröpfen kann helfen?

Die alten Schröpftherapie kommt mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteile zusammen mit der Möglichkeit der Aushärtung eine erhebliche Anzahl von Beschwerden. Diese Therapie wird weithin als eine erweiterte Therapie-option, weil es hilft, um Giftstoffe aus unseren Körper, während die Entlastung der engen und angespannten Muskeln-und Gelenkschmerzen. Diese nicht-invasive physikalische Therapie ergibt sich die folgende positive Wirkungen in Bezug auf Entspannung und Schmerztherapie.

  • Rheumatische Erkrankungen – Fibromyalgie und arthritis
  • Blutungsstörungen – Hämophilie und Anämie
  • Hauterkrankungen – Akne, Ekzeme, Urtikaria etc.
  • Unfruchtbarkeit Probleme sowie andere gynäkologische Probleme wie Ausfluss, unregelmäßige menstruation, etc.
  • Gesichtsverjüngung und Falten
  • Psychische Probleme wie depression, Angst, Schlaflosigkeit und Migräne
  • Detox
  • Krampfadern
  • Erkrankungen der Atemwege wie asthma, Staus, bronchitis, Allergien, Erkältung, etc.
  • Stärkung des Immunsystems
  • Zahnschmerzen
  • Schmerzen wie Rückenschmerzen und Kopfschmerzen
  • Hilft bei der Gewichtsabnahme und beseitigt cellulite
  • Einfache steife Muskeln
  • Kann helfen bei der Behandlung von Krebs
  • Magen-Darm-Erkrankungen wie Ruhr, Durchfall, häufigen oder schweren gastritis
  • Schäden an Weichteilen
  • Gesichtslähmung
  • Akute Bindehautentzündung
  • Halsschmerzen
  • Kopfschmerzen und Fieber durch eine Infektion ausgelöst
  • Frozen shoulder
  • Zervikale Spondylose
  • Herpes
  • Erschrecken

Wer kann und kann nicht erhalten die Behandlung?

Schröpftherapie angewendet werden können, um zu helfen in der Schmerztherapie und heilende Prozesse im Zusammenhang mit den folgenden Erkrankungen:

  • Fibromyalgie
  • Orthopädische Bedingungen
  • Asthma
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Depression
  • Arthritis

Diese Therapie ist nicht ratsam für Menschen mit folgenden Bedingungen:

  • Menstruierende oder schwangere Frauen
  • Diejenigen, die an Muskelkrämpfe oder Knochenbrüchen
  • Patienten mit Krebs, die Ausbreitung von einem Körper zu einem anderen Teil
  • Patienten, die leicht Bluten oder haben hohes Fieber verbunden mit Krämpfen
  • Patienten mit hohem übergewicht oder diejenigen, die sind sehr Dünn

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Obwohl die Schröpftherapie wird als sicher angesehen, solange es ausgeführt wird, die von einem ausgebildeten Therapeuten, die folgenden Nebenwirkungen erlebt werden kann, in dem Bereich, wo die Therapie angewandt wird:

  • Brennt
  • Leichte Beschwerden
  • Infektion der Haut
  • Prellungen

Wir haben bereits erwähnt, dass es zwei Arten der Schröpftherapie—trocken und nass. Hier ist was Sie erwarten können nach der Anwendung jeder Art von Therapie.

Trocken Schröpfen:

  • Ein leichtes zwicken
  • Ein Runder blauer Fleck, gepaart mit einer kleinen Menge der Schwellung

Wet Schröpfen:

  • Infektionen der Haut kann auftreten, falls die Instrumente nicht ordnungsgemäß sterilisiert
  • Winzige Schnitte

Während die Nebenwirkungen der alten Therapie sind ziemlich minimal, es ist immer ratsam, die Behandlung zu Unterziehen, angeboten durch einen geschulten professionellen Therapeuten. Niedrigere mögliche Nebenwirkungen müssen die Patienten befolgen Sie die Anweisungen des Arztes bezüglich der Vorsichtsmaßnahmen, die berücksichtigt werden müssen, die während der post-treatment phase.

Anmerkung der Redaktion: Hier ist ein Beispiel von wissenschaftlichen Studien über die Schröpftherapie von PubMed, die von Interesse sein können:

  • Neu ist gut vergessen alt: Die Verwendung von trockenen Schröpfen bei Muskel-Skelett-Medizin. (A 2016, die Kritik deutet darauf hin, dass „es gibt erste wissenschaftliche Hinweise, dass die trockene Schröpfen ist in der Lage zu reduzieren Muskel-Skelett-Schmerzen.“)
  • Ist Schröpfen eine wirksame Behandlung? Eine übersicht von systematischen reviews. A 2011 meta-Analyse von systemischen reviews (SRs) kommt zu dem Schluss, dass „basierend auf Daten aus den derzeit verfügbaren SRs, die Wirksamkeit von Schröpfen gezeigt wurde, nur als eine Behandlung für die Schmerzen, und auch für diese Indikation in Zweifel bleiben.“)
  • Trocken-Schröpfen für plantar fasciitis: a randomized controlled trial. (Die Ergebnisse dieser kleinen 2017 „unterstützt, das sowohl für trocken-Schröpfen-Therapie und Elektro-stimulation-Therapie konnte die Schmerz zu verringern und erhöhen die Funktion in der Bevölkerung getestet werden.“)
  • Die Wirkung von Schröpfen Massage bei Patienten mit Chronischen Nackenschmerzen – Eine Randomisierte Kontrollierte Studie. (Dies 2017 kleinen Beobachtungs-Studie zu dem Schluss, dass “cupping-massage wird angezeigt, um wirksam zu sein bei der Verringerung der Schmerzen und zunehmende Funktion und Lebensqualität bei Patienten mit chronischen unspezifischen Nackenschmerzen. Aber die Autoren fest, dass mehr rigorose Studien sind notwendig, um zu bestätigen und erweitern diese Ergebnisse.“)

Das Nationale Zentrum für Komplementäre und Integrative Medizin ist eine weitere Quelle von Informationen über das Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.