Die Genialen Kreationen der Arzt, Erfinder

physician holding light bulb innovaiton 2048 x 1173 /* custom css */ .td_uid_2_5dbb1b740833f_rand { min-height: 0; } /* custom css */ .td_uid_3_5dbb1b74087c8_rand { vertical-align: baseline; }

Meine Lieblings-Kunden sind ärzte, und nicht nur, weil Sie Ihre Rechnungen bezahlen.

Denken Sie über die Qualitäten, um ein großer Erfinder. An der Spitze meiner Liste sind Kreativität, Intelligenz und Hartnäckigkeit. Mit ärzten, beginnen Sie zu sehen, eine Gruppe von Menschen, die haben sich selbst ausgewählt, für die mindestens zwei der drei Merkmale. Ich bin mir nicht sicher, dass Kreativität mehr weit verbreitet unter den ärzten, aber selten sehen Sie ein, ohne Intelligenz und Hartnäckigkeit. Anreise in die medizinische Schule erfordert Intelligenz; Abschluss residency braucht Hartnäckigkeit.

Ausgestattet mit diesen beiden Eigenschaften, und unter oft stressigen Bedingungen wahrscheinlich, Innovationen zu generieren, ist es kein Wunder, dass so viele geworden, Erfinder oder „doctorprenuers“.

 

Eine Geschichte der innovation

Der französische Arzt René-Théophile-Hyacinthe Laennec ist gutgeschrieben mit der Erfindung der erste Stethoskop im Jahre 1816. Es war aus Papier. Jahre später, Dr. Laennec beschrieb seine Offenbarung:

“Im Jahre 1816, wurde ich konsultiert von einer Jungen Frau, das arbeiten unter Allgemeine Symptome der erkrankten Herzen, und in dessen Fall Schlagzeug und die Anwendung der hand waren von wenig Erfolg wegen der großen Grad der Fettheit…ich geschah, zu erinnern, eine einfache und bekannte Tatsache in der Akustik, …die große Unterscheidbarkeit, mit denen wir hören, die kratz eines pin an einem Ende von einem Stück Holz auf die Anwendung unserer Ohr zum anderen. Sofort, auf diesen Vorschlag, rollte ich eine Lage Papier in eine Art Zylinder, und der angewandten einem Ende der es auf die region des Herzens und der anderen an mein Ohr, und war nicht wenig überrascht und erfreut, zu finden, ich könnte damit wahrnehmen, die Aktion des Herzens in einer Weise, die viel mehr klar und deutlich, als ich jemals in der Lage gewesen zu tun, die durch die unmittelbare Anwendung meinem Ohr.“1

Diese Fähigkeit, sich an einer scheinbar unabhängigen, tatsächlich oder Erfahrung—Dr. Laennec sagte später, er habe gesehen, Kinder spielen mit Stöcken und Stiften wenige Tage vor seinem invention2 — und es anwenden, um ein problem zu lösen, ist einer der Motoren, die die innovation vorantreiben.

Manchmal innovation ist ein wenig komplexer als die rolling up ein Stück Papier. In 1901, der Niederländische Arzt Willem Einthoven war der erste zum erstellen einer Zeichenfolge-galvanometer, ein Gerät mit einem dünnen filament aus leitendem Draht, die zwischen starken Magneten, die Saiten sind beweglich, wenn ein Strom angelegt wird. Das Gerät benötigt man fünf Leute zu bedienen, und es besetzt zwei rooms3, sondern wurde zu einem der Vorläufer der modernen EKG. Die P, Q, R, S und T die Variablen repräsentieren, die Wellen eines normalen Herzschlag waren geprägt von Dr. Einthoven.

Die Liste ist scheinbar endlos. Dr. Paul Zoll Pionierarbeit Herz-Monitore, Herzschrittmacher und Defibrillatoren in den 1950er Jahren, während Dr. Charles Hufnagel erfand die erste mechanische Herzklappe. Dr. John Charnley Pionierarbeit Hüftprothesen in den 1960er Jahren, während Dr. Charles Kelman revolutioniert die Katarakt-Chirurgie.

 

Moderne Innovatoren

Diese tradition, Arzt, Erfinder der bis heute anhält. Mehr vor kurzem, Dr. Julio Palmaz wurde gutgeschrieben mit der Erfindung der ersten Ballon-erweiterbar koronare stents zu lösen das problem der Restenose von Arterien. Er fuhr Fort, co-Entwicklung des stent mit einem anderen Arzt, Dr. Richard Schatz. Es ist bemerkenswert, dass diese Technologie, die wurde lizenziert, um von Johnson & Johnson für $10 Mio. plus Lizenzgebühren, einst gefördert durch den Gastronom von Fuddruckers und Der Macaroni Grill. Phil Romano würde später behaupten, dass seine Höhe von 250.000$, die Investitionen in die beiden ärzte generiert $600 Millionen für die drei.4 Er erinnerte daran, “Richard zog Sie es heraus auf einer Serviette. Es sah aus wie eine chinesische finger puzzle.“5 So oft, „napkinventions“ gemacht, in einem restaurant oder einer bar sind Vorstufen zu Milliarden-dollar-Industrie.

Jahre später, ein anderer Arzt, Dr. Bruce Saffran bauen würde, auf diese Technologie und werden verwickelt in längeren Streitigkeiten mit der Johnson & Johnson, Boston Scientific und Abbott über seine Patente für drug-eluting stents. An einem Punkt, ein Amtsgericht verliehen hatte Dr. Saffran $600 Millionen US-Dollar von Johnson & Johnson ‚ s dann-Tochter Cordis.6, Die Entscheidung wurde später aufgehoben durch das Federal Circuit, aber der Fall noch zeigt, wie tiefgreifend ein einzelner Arzt kann Einfluss auf eine Branche.

Während der stent Kriege haben kann, beruhigt ein wenig, die transkatheter-Herzklappen-Austausch (TAVR) Branche zu sein scheint, erreicht ein crescendo. TAVR ist ein Verfahren, bei dem eine erkrankte Aortenklappe ist ersetzt mit funktionsfähigen Herzklappe durch eine Katheterisierung Verfahren, die Vermeidung der Notwendigkeit einer Operation am offenen Herzen.

Dr. Hufnagel's heart valve.

Dr. Hufnagel, oben erwähnt, hatte bereits gebauten Plexiglas-Käfig und eine mobile sphärischen nylon Ventilteller. Dr. Albert Starr und Miles Edwards modified Dr. Hufnagel-design und entwarf eine ball-Käfig Herzklappe gebildet aus einem Silikon-Gummi-ball in ein methyl-Methacrylat-Käfig.7

Einige Jahre später, Dänische Erfinder Henning Rud Andersen, während Sie einen Vortrag über koronare stents, beschlossen, eine transkatheter-Herzklappe. Auf den ersten, Dr. Andersen begann mit etwas Draht gebogen, um die form eines Rahmens, und ging zu einem lokalen Metzger shop für Schwein-Herzen ernten Sie die aortenklappen. Seine Arbeit, zusammen mit der unabhängigen Arbeit von Dr. Alain Cribier, vertreten die Geburt des TAVR-Bewegung, wie wir es kennen. Dieser Markt wird voraussichtlich im Wert von $5,9 Milliarden in den nächsten fünf Jahren.8 Es ist die Arbeit derjenigen, die zwei Männer, die direkt führte zu der letzten $1 Milliarde Siedlung zwischen Edwards Lifesciences und Medtronic gegenüber konkurrierenden TAVR-Geräte.9

Es gibt unzählige andere Arzt, Erfinder, wie Sie in fast jedem medizinischen Bereich. Es wurde berichtet, dass im vergangenen Jahr Dr. Roger Jackson, eine orthopädische Wirbelsäule Chirurgen, holten rund $38 Millionen in Lizenzgebühren für medizinische Geräte.10 ein Weiterer Arzt, Dr. Richard M. Chesbrough, einem diagnostischen Radiologen, lizenziert hat, und zahlreiche Geräte, wie die UltraClip®, UltraWire® und Chesbrough Anker-Wire® – Geräte. Statistiken über die Einreichungen von Patentanmeldungen, die von ärzten schwer zu erfassen. Allerdings anekdotische Evidenz zeigt, dass im Kern jeder medizinischen Technologie, wichtige Patente gehören oft zu den ärzten.

Klar, gab es schon immer und immer noch eine Debatte darüber, ob und wie ärzte entschädigt werden sollten für innovation, und ob es einen möglichen Konflikt zwischen den Prinzipien der Medizinischen Ethik und der US-Verfassung das Ziel der Förderung der Fortschritte der Wissenschaft über eine Monopolstellung bedeutet.

Die steigenden Kosten der Gesundheitsversorgung und Ihre Beziehung zur Medizintechnik ist ein Thema, das garantiert ernsthaft in Erwägung gezogen.11 Ein interessanter Kommentar vorgeschlagen mit der Musik-Industrie ist die Erstattung von Künstlern über die amerikanische Gesellschaft der Komponisten, Autoren, und Publishers, (ASCAP) als Modell für ein medizinisches patent-clearinghouse.12 Es gibt viele Vorschläge, aber es ist entscheidend wichtig zu erkennen, dass die astronomischen Lizenzgebühren und Lizenzgebühren zu zeigen, dass der Markt zeigt ein echtes Bedürfnis für solche Geräte und wir müssen weiterhin Anreize Arzt innovation in irgendeiner Art und Weise.

 

Wenn ärzte erfinden, gewinnen wir alle

Ein sehr erfolgreicher Arzt, Dr. Laennec sagte einst, dass das Stethoskop war der größte Vermächtnis seines Lebens. Sicherlich, es gibt Geld gemacht werden. Aber die Fähigkeit zu entwickeln, ein Gerät oder eine Technik, um Leben zu retten, das kann wirklich definieren, das Vermächtnis eines Arztes. Im Fall von Dr. Andersen, die Erfindung auswirken, könnte nicht größer sein, als sein eigener Vater würde schließlich gespeichert werden, die von den gleichen transkatheter-Herzklappen-Technologie, die er Pionierarbeit geleistet hat. Kurz gesagt, diese Innovationen, die Materie, und, wenn ärzte erfinden, gewinnen wir alle.

Referenzen

1. Stafford, E. H. (1903). Medizin, Chirurgie und hygiene in der Jahrhundert. London: W. & R. Chambers. 2. Scherer, J. R. (Januar 01, 2007). Vor der Herz-MRT: Rene Laennec (1781-1826) und der Erfindung des Stethoskop. Kardiologie-Journal: Journal der Arbeitsgruppen des polnischen Herz-Gesellschaft, 14, 518-519. 3. Burch, G. E., & DePasquale, N. P. (1964). Eine Geschichte der Elektrokardiographie [by] George E. Burch [und] Nicholas P. DePasquale. Chicago: Year Book Medical Publishers. 4. http://fortune.com/2015/03/28/phil-romano/ 5. https://www.dallasnews.com/business/business/2015/12/04/phil-romano-hopes-to-leave-indelible-mark-for-more-than-burgers-and-pasta 6. http://www.massdevice.com/supreme-court-denies-stent-pioneer-saffran-600m-patent-case-against-jjs-cordis/ 7. Huber, C., & Feldman, T. (2016). Transkatheter-Ventil Therapien. 8. http://www.cardiovascularbusiness.com/topics/coronary-intervention-surgery/tavr-tavi-market-predicted-be-worth-59-million-2022 9. https://www.forbes.com/sites/larryhusten/2014/05/20/medtronic-to-pay-over-1billion-to-settle-patent-litigation-with-edwards-lifesciences/#3a179e5c863b 10. https://www.bizjournals.com/kansascity/news/2016/10/27/cms-royalties-database-roger-jackson-orthopedics.html 11. http://www.thehastingscenter.org/briefingbook/health-care-costs-and-medical-technology/ 12. Joseph M. Reisman, Ärzte und Chirurgen als Erfinder: die Vereinbarkeit von Medizinischen Verfahren, Patente und Medizinische Ethik, 10 Berkeley Tech. L. J. 355 (1995).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.