Der Vorteil, Nichts zu Tun im Gesundheitswesen

Male doctor talking on telephone in hospital 2048 x 1365 /* custom css */ .td_uid_2_5dbb1bfeb8236_rand { min-height: 0; } /* custom css */ .td_uid_3_5dbb1bfeb87f9_rand { vertical-align: baseline; }

Kunden, die in-Effekt, „self-deny“ Ihre eigenen Ansprüche. Eine neue Metrik für den Erfolg ist die „Negaclaim“—eine unnötige Forderung zu vermeiden. Dies ist nicht zu leugnen Pflege. Nur als Energie-Verbraucher nicht daran interessiert sind, Kilowattstunden, Personen sind nicht daran interessiert, die Gesundheit Ansprüche—Sie wollen die Gesundheit wiederhergestellt und Krankheiten verhindert.

Es ist eine unausgesprochene Wahrheit im Gesundheitswesen: nichts zu Tun Trümpfe etwas zu tun die meisten der Zeit. Oder so wie ich gehört habe während meines Praktikums:

„Don‘ T just do something, stand there!“

Wirkliche Medizin ist nicht eine Reihe von Brillanten Diagnosen und split-Sekunden-Entscheidungen während einer Krise. Dr. House ist nicht ein Paradigma, bewundert zu werden, nur eine schrullige alte Mann mit einem Drogenproblem und einem ego, das verhindert, dass seine Patienten immer eine rechtzeitige Diagnose und eine sichere Reise durch das Krankenhaus, ohne intubiert, durch Biopsie gewonnene, CPR hatte, und vorlesungen in einer Fremdsprache.

Wir wissen jetzt, dass nichts zu tun in der Regel schlägt etwas in die meisten Labor arbeiten, das sind etwa 30% der CT-scans, 50% der jährlichen Mammographie, 66% der jährlichen PAP-Abstriche, Brust-und Hoden-selbst-Prüfung, die meisten tonsillektomien, die meisten Nasen septoplasties, Antibiotika für Infektionen der Atemwege, viele orthopädische Operationen, viele beliebt Endoskopien, und fast alle routine-PSA-screening. Die überwiegende Mehrheit der häufigsten Gründe für den Besuch von Hausärzten behandelt werden können, die von den Patienten mit „nicht-ärztlichen“ Behandlungen wie mehr Wasser trinken, mehr Sport konsequent, Essen besser, und die Verwaltung potenziell süchtig und schädlichen Verhaltensweisen.

So, wer ist wahrscheinlich zu wählen, „nichts tun“? Nicht Ihr Arzt, dessen Einkommen, ego und Ruhm wird erhöht, dadurch etwas brillanter. Nicht Ihre Regierung, die gebunden in Knoten, die die größte der vorhandenen „Stakeholder“, so dass die Regelungen einfach nicht angemessen mindern die Schwächen des medical-care-Komplex. Sicherlich nicht Ihre Versicherung, das macht sein Geld durch die Maximierung der Prämie (Sie erhalten einen Prozentsatz davon).

 

Overutilization ist NICHT von den Patienten

Die Sache, die ich gelernt habe, in 35+ Jahren im Gesundheitswesen als Hausarzt ist, dass overutilization NICHT von Patienten. Patienten wollen, dass die coolsten neuesten test, der Sie hörte im Fernsehen, weil jemand erreicht heraus, um Sie über die Atemwege, um Sie zu überzeugen, dass Ihre Symptome aufgelöst werden in ein paar Tagen durch ein neues Medikament oder chirurgische Wunder. Niemand will eine Operation, die Ihnen nicht helfen wird, und das kostet Sie Monate von Schmerzen und unnötige Kosten. Niemand will ein Medikament mit mehr Nebenwirkungen als nutzen. Niemand verlangt einen test, der nicht verkauft wurde, wird Ihnen von einem Arzt, ein geschickter Vermarkter, oder von Dr. Oz (die ist, soweit ich das beurteilen kann, beide).

Wenn das wahr ist, dann warum ist es, dass die ärzte das Gefühl, dass Sie haben keine andere Wahl, als verweisen Ihre Patienten für Magen-bypass oder für eine bildgebende Studie, die der patient nicht braucht? Die Barriere für die meisten ärzte ist nicht die Zumutung des Patienten. Es ist, dass die Erklärung für nicht tun, die test-oder die Verweisung wird mehr Zeit in Anspruch nehmen als zur Verfügung steht und Sie können nicht rückgängig gemacht werden Schäden, die von Vermarktern, ohne dafür mehr Zeit als Sie zur Verfügung haben, in Ihren Tag. Ärzte werden bezahlt, um zu tun, alle möglichen Dinge, aber sitzen in einem Raum mit einem Patienten hashing durch eine komplizierte Frage ist harte Arbeit für geringe Entlohnung.

Patienten, wollen helfen, mit Ihren Symptomen, nicht einen Grund, um zu spielen in der healthcare-Welt. Sie wollen klare Antworten auf einfache Fragen. Sie wollen falsche Behauptungen entlarvt. Und die, die Sie wollen, zu hören das Wort „Wunder“, wenn es bedeutet nur, dass.

In meinem Büro habe ich den Luxus, zu arbeiten, für meine Patienten, nicht für Ihre Versicherungen. Das gibt mir eine Perspektive, die schwer sein kann für andere ärzte zu verstehen. Ich kann verbringen Sie eine Stunde mit einem besorgten Patienten, die zu Fuß und tun Sie Ihrem Rücken übungen für Wochen, bevor wir starten Sie bestellen MRI-scans und berät—und ich kann Ihren buy-in fast die ganze Zeit. Dies ist, weil Sie wissen, daß ich ausschließlich für Sie, und dass ich nicht bekommen, einen Schnitt von der Aktion für Dinge, die ich bestellen. Die bedauerliche Folge dieser ist das wissen, dass ich bin weitgehend frei von den Anreizen, die nahezu alle medizinischen Leistungserbringer muss damit Leben.

Ich weiß auch, dass es viele Tausende von anderen primären Betreuungspersonen und Fachleuten, die, unter großen opfern von Zeit und Geld, verbringen Sie in dieser Zeit die Kommunikation mit Ihren Patienten, mit dem gleichen Ergebnis. Dies ist ein Akt der Tapferkeit in unserem Gesundheitssystem, und es muss anerkannt und belohnt werden. Leider ist es nicht die Regel, sondern eine Ausnahme von der Regel. Wenn die praktische Wahrheit ist, dass Sie 10-15 Minuten, um zu sehen, zu behandeln und zu dokumentieren einen Patienten besuchen, gibt es keine Möglichkeit, dass man diese Diskussion erfolgreich. Es ist ein Fehler in unserem Gesundheitssystem—und ein teurer und gefährlicher.

 

Am Ende werden die Patienten sparen im Gesundheitswesen

Ein wirklich informierter patient entscheiden sich für weniger Gefahr, weniger invasion, und weniger Kosten, wenn angeboten wird, eine glaubwürdige Quelle, sei es einen Anbieter oder eine Internetseite. Glaubwürdige unvoreingenommene Quellen sind schwer zu hören, und über den Lärm von Drogen-Werbung und websites vielversprechende Wundermittel, aber die Patienten werden nach Ihnen suchen, wenn Sie Sie finden können.

Als erfahrene Konsumenten, wir alle verwendet werden, um Check-out von potenziellen Anbietern durch einen Blick auf Ihre Yelp erzielt oder Ihre Leistung mit dem Test von Consumer Reports oder websites, die sich an Verbraucher eher als die Verkäufer. Wenn wir Autos kaufen, werden wir uns anschauen, crash-test-Ergebnisse. Wenn wir gehen, um Krankenhäuser, einige von uns betrachten LeapFrog Daten, bevor wir uns anmelden für die Chirurgie. Wenn wir eine Stelle erreichen, in der die Patienten bekommen, um Ihre eigenen kümmern, könnten wir auch sehen, dass neue und nützliche Datenquellen (bester Preis, best-Ergebnis-Informationen) angezeigt. Versicherungs-Unternehmen haben diese Daten seit Jahrzehnten und halte es ruhig. Dies könnte sehr wertvoll sein, um die Konsumenten von Gesundheitsleistungen, wenn der Versicherer überzeugt werden konnte, zu einem Teil mit es.

Am Ende werden die Patienten sparen im Gesundheitswesen, wenn es um gerettet zu werden. Sie müssen einige finanzielle Verantwortung und etwas zu gewinnen, indem Sie Ihr Geld gut, aber Sie nehmen diese mit der gleichen Kompetenz, die Verbraucher gebracht haben, jeder andere Markt Sie eingegeben haben. Wir müssen einfach erstellen ein Spiel-Feld, das Ihnen ermöglicht, zu spielen.

/* custom css */ .td_uid_4_5dbb1bfeb9132_rand { min-height: 0; } /* custom css */ .td_uid_5_5dbb1bfeb9504_rand { vertical-align: baseline; }

Gast-Autor: Garrison Bliss, MD

Garrison Bliss, MDGarrison Bliss, der MD wurde in der medizinischen Praxis in der Grundversorgung der inneren Medizin seit 1980. Sein Fokus ist immer auf die maximale Qualität und Verfügbarkeit der primären medizinischen Versorgung, zunächst in seiner eigenen kleinen Gruppe Praxis in Seattle Medical Associates, dann auf Qliance, soll eine skalierbare venture-driven primary care practice. Er kehrt nun zu der kleinen Praxis Einstellung, die es ihm erlaubt, seine Aufmerksamkeit auf seine Patienten gefolgt und unterstützt ihn durch alle seine versuche, sich mit innovation in primary care.

/* custom css */ .td_uid_6_5dbb1bfeba7cb_rand { min-height: 0; } /* custom css */ .td_uid_7_5dbb1bfebaa39_rand { vertical-align: baseline; } /* custom css */ .td_uid_8_5dbb1bfebb5cd_rand { vertical-align: baseline; } /* custom css */ .td_uid_9_5dbb1bfebb6b0_rand { vertical-align: baseline; } /* custom css */ .td_uid_10_5dbb1bfebb773_rand { vertical-align: baseline; } /* custom css */ .td_uid_11_5dbb1bfebb85a_rand { vertical-align: baseline; } /* custom css */ .td_uid_12_5dbb1bfebb92b_rand { vertical-align: baseline; } /* custom css */ .td_uid_13_5dbb1bfebb9f2_rand { vertical-align: baseline; } /* custom css */ .td_uid_14_5dbb1bfebbaa3_rand { vertical-align: baseline; } /* custom css */ .td_uid_15_5dbb1bfebbb51_rand { vertical-align: baseline; }

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.